10. Koshinkan Cup in Bad Rappenau

Exakt  15 Vereine und ca. 200 Sportler fanden sich am Samstag  den 17.11.2019  in Bad Rappenau in der Kraichgauhalle ein. Ausrichter war das Zentrum der japanischen Bewegungslehre für Körper und Geist in Bad Rappenau. Es gab positive Resonanzen vom Vorjahr so dass  das Turnier wieder stattfinden konnte.


Die Karatekas aus Güglingen begannen in den Einzelkämpfen  Kata Einzel / Schüler/Mädchen, Katharina Kaier konnte in dieser Kategorie einen guten dritten Platz  mit der Kata Gekisai dai ni erringen.

Im Kampf um Platz drei trafen unsere beiden Julia Lang und Natalie Neubauer aufeinander. Natalie konnte diese Begegnung für sich entscheiden und erreichte  mit der Kata Gekisai dai ichi einen hervorragenden  dritten Platz. Julia wurde dadurch fünfte, da in dem angewandten Austragungsmodus zwei dritte Plätze vergeben werden.

Annalena Fuchs, Angelina Petkovic und Mourad Al Samhar, der in Kumite am Ball für Kinder startete, verloren in Ihren Disziplinen ebenfalls jeweils im Kampf um Platz 3 und wurden dadurch 5. Mourad absolvierte noch einen speziell für Kinder angelegten Parcours mit verschiedenen Geschicklichkeitsübungen, erreichte hier leider den undankbaren 4. Platz.   Man muss betonen dass die Gegner aus den Koshinkan-Karatehochburgen Villingen-Schwenningen, Mühlheim, Oberndorf, Gammertingen und Pliezhausen doch teilweise sehr  erfahrender als unsere Neuanfänger waren.


In der zweiten Turnierhälfte startete unser Katateam bestehend aus Katharina Kaier, Natalie Neubauer und Julia Lang. Unsere Mädels zeigten sich hervorragend in der  Synchronität, Dynamik  und  Schnelligkeit. Das Resümee für unser Katateam war der erste Sieg  in diesem  Turnier. 

Nach so einer grandiosen Leistung konnten die Mädels voller Stolz ihren  Pokal für diesen verdienten 1. Sieg erst zu Mc Donald´s, und dann mit nach Hause nehmen.  

Das gesamte Team freut sich über die errungenen Erfolge, aber auch die Erfahrung zu machen bei einem so großen Turnier teilzunehmen, ist für die Kinder und Jugendlichen wichtig und kann mit Stolz betrachtet werden.


Bei Interesse am Karatesport sind Neueinsteiger aller Altersgruppen,  herzlich willkommen. Die Trainingszeiten der verschiedenen Altersgruppen für kostenlose Probetrainings können unter der TSV Homepage abgerufen werden, sowie Mittwochs und Freitags um 17 Uhr in den Hallen des TSV Güglingens besucht werden. 

Erfolgreiche TSV-Karatekas in Bad Rappenau Erfolgreiche TSV-Karatekas in Bad Rappenau Erfolgreiche TSV-Karatekas in Bad Rappenau _

TSV Güglingen 1904 e.V. | Postfach 61 | D-74363 Güglingen